Modellflug

Die Modellflieger, überwiegend Mittenwalder, sind seit 1997 eine Sparte des Polizeisportvereins. Anfangs nur eine kleine Gruppe, hat sich seit Errichtung des Flugplatzes am Ried in Mittenwald die Mitgliederzahl laufend erhöht. Derzeit sind es 28 aktive, davon 4 Jugendliche und 2 passive Mitglieder.
Wir betreiben Modellflug in vielen Formen. Segelflug (Hangflug), Elektro-Segelflug, Motorkunstflug, Hubschrauberflug und Quadrocopterflug (Hubi mit 4 Rotoren) Alles nur mit Elektromotoren. Im Süden Mittenwalds unweit der Tennishalle haben wir ein Grundstück gepachtet
und mit viel Arbeitsaufwand einen kleinen Modellflugplatz errichtet. Der wird im Sommer und soweit möglich, auch im Winter, sehr gut genutzt.
Die Segelflieger haben und nutzen auch am Wildensee-Lifthang gute Möglichkeiten zum Hangfliegen.

Vom 01. November bis 30. April können unsere „Saalflieger“ Sonntags von 14.00 bis 17.00 Uhr die Turnhalle in der Karwendelkaserne nutzen.
Davon machen sie auch zahlreich Gebrauch. Dies ist ein kleiner Überblick über unsere Sparte.

Richard Vidal
Spartenleiter