Der Polizeisportverein Garmisch-Partenkirchen wurde mit Satzung vom 03.05.1995 durch den damaligen 1. Vorsitzenden Michael Oswald gegründet. Als zweiter Vorsitzende fungierte damals Josef Brandl und als Kassenwart Michael Schmid. Sie führten zusammen den Verein bis zum 26.01.2006. Sie haben es geschafft, in über 10 Jahren mehr als 100 Mitglieder für den Polizeisportverein zu gewinnen.

Vom 26.01.2006 bis 19.05.2011 führte Karl Heinrich die Geschicke des Vereins. Als zweiter Vorsitzende wurde Ralf Obst gewonnen, als Kassenwart Florian Thoma. Als am 19.05.2011 Karl Heinrich aufgrund seiner Pension das Amt niederlegt, übernahm Ralf Obst den Vorsitz, der ihn bis heute noch inne hat. Als zweiter Vorsitzende wurde Andreas Wagensonner gewonnen.

Florian Thoma legte am 20.06.2012 sein Amt als Kassenwart aufgrund Familie und Zeit nieder. Seit diesem Zeitpunkt führt Anton Berndaner die Kasse des Vereines. Im Jahre 2017 wurde Tobias Kasischke als zweiter Vorsitzende gewählt.

Nach 20 Jahren Vereinsleben kann der Verein 157 Mitglieder zählen.